Musikgesellschaft Alphorn Plaffeien mit zwei Wechseln im Vorstand — FN 05.11.2018

Am Sam­stag, 20. Okto­ber, hielt die Musikge­sellschaft Alphorn Plaf­feien ihre Gen­er­alver­samm­lung in der Hostel­lerie am Schwarzsee ab. Der Kassier Flavio Boschung kon­nte dank des Bezirksmusik­fests, das die MG Plaf­feien über das Auf­fahrtswoch­enende organ­isiert hat­te, eine pos­i­tive Rech­nung präsen­tieren.

Lesen Sie weit­er

Der Präsi­dent Pas­cal Süess und der Diri­gent Michel Stempfel blick­ten in ihren Jahres­bericht­en auf das ver­gan­gene Vere­in­s­jahr zurück. Der schei­dende Musikkom­mis­sion­spräsi­dent Peter Piller informierte über den erfreulichen Stand der Aus­bil­dun­gen. Sein Amt übern­immt neu Pas­cal Zbinden. Eben­falls seine let­zte Amt­shand­lung hat­te Adri­an Overney als Mate­ri­alver­wal­ter. Für ihn wurde Isabelle Schuwey in den Vor­stand gewählt.

Als neue Mit­glieder kon­nten die bei­den jun­gen Perkus­sion­is­ten Flavia Schuwey und San­dro Nieder­berg­er in den Vere­in aufgenom­men wer­den. Die bei­den exter­nen OK-Mit­glieder des Bezirksmusik­festes, Daniel Bürdel und Mar­co Baeriswyl, wur­den zu Ehren­mit­gliedern des Vere­ins ernan­nt.

Zum Abschluss feierte der Vere­in mit seinen Gön­nern, den Ange­höri­gen und Gästen einen gemütlichen Abend bei einem feinen Aben­dessen.

Weniger Text