Berggemeinden

– Ini­tiant und Vor­standsmit­glied der “Kon­ferenz der Freiburg­er Bergge­mein­den” (KFBG)

Das Ziel dieser neuen Organ­i­sa­tion ist es, die Inter­essen der Freiburg­er Bergge­mein­den bess­er beim Kan­ton und anderen Insti­tu­tio­nen zu vertreten. Es beste­hen neben den Agglom­er­a­tio­nen und dem Freiburg­er Gemein­de­ver­band derzeit keine Organ­i­sa­tio­nen, die sich für die Anliegen der Bergge­mein­den ein­set­zen. Hier beste­ht Hand­lungs­be­darf, damit inskün­ftig in wichti­gen Entschei­den und bspw. in kan­tonalen Kom­mis­sio­nen Vertreter der Freiburg­er Bergge­mein­den ein­be­zo­gen wer­den.

Zeitungs­bericht der Freiburg­er Nachricht­en über die Grün­dungsver­samm­lung
am 9.9.2016 in Gruyères

bergge­mein­den