Zeitungsartikel Skitag des Grossen Rates in Schwarzsee Freiburger Nachrichten vom 10.02.2018

Thema: Grossrat

Ein Hauch von Pyeongchang auf der Kaiseregg

Lesen Sie weit­er

Am Ende siegten eben doch die Lokalmata­doren: Der Plaf­feier Gemein­der­at Bruno Zbinden gewann den Riesenslalom beim gestri­gen Skitag des Grossen Rats im Schwarzseege­bi­et vor Gross­rat Daniel Bürdel (CVP, Plaf­feien) und dem Titelvertei­di­ger, Gross­rat Didi­er Castel­la (FDP, Pringy). Bei den Damen hat­te Gross­rätin Julia Sen­ti (SP, Murten) die Nase vorn. Die Helden des Tages waren aber zwei andere: Der Gross­rat und Arzt Marc-Antoine Gam­ba (CVP, Freiburg) stürzte unter­wegs, kon­nte sich aber doch noch klassieren. Und Gross­rat Romain Col­laud (FDP, Cot­tens) don­nerte im Ziel­raum in ein Sta­tiv des Lokalfernse­hens. Von der Farbe der Ski­jacke auf die poli­tis­che Couleur der Teil­nehmer schliessen kon­nte man an diesem Tag defin­i­tiv nicht: Sowohl Gross­rat­spräsi­dent Markus Ith (FDP, Murten) als auch sein Vorgänger Bruno Boschung (CVP, Wün­newil) tru­gen näm­lich rot. Einige Gross­räte wid­me­ten sich indes der adren­a­l­in­treiben­sten Win­ter­sportart über­haupt: dem Jassen.

Autor:Jean-Claude Gold­schmid

Weniger Text